Black Night 'Sula' stellt sich vor

Der grosse Wunsch von Cindy ist im Dezember in Erfüllung gegangen, als ihr hypermelanistischer Leopardgecko in der Schweiz angekommen ist. 

Begonnen hat alles vor mehr als einem Jahr, als sie sich zum Ziel gesetzt hat, ein möglichst schwarzes Tier zu erwerben. Mit Roy Suiter haben wir dann den Anbieter der Black Nights aus den Niederlanden kennengelernt und lange gewartet, bis Sula bereit für die lange Reise war. 

Sula ist der Anfang eines Projekts. Wir halten euch auf dem Laufenden. 


http://www.sunsetgeckos.ch/projekte/black-nights/

Leopardgecko Black Night 'Sula' von Roy Suiter & Ferry Zuurmond
Black Night 'Sula' von Roy Suiter & Ferry Zuurmond

Name: Sula

Morph: Black Night

Geschlecht: 0.1 (f)

Eltern:

- Black Night, 1.0 (m)

- Black Night, 0.1 (f)

Zucht: Le Roi Leopardgeckos, NL

Dieses Bild wurde am 1. Januar 2015 bei Sunset Geckos aufgenommen. Wir haben eine Canon EOS 700D verwendet und das Bild im RAW-Format gespeichert und im Anschluss den Weissabgleich manuell gegen ein Referenzbild eines weissen Papiers im selben Licht vorgenommen.

Der Hintergrund ist ein Spiegel und die Lichtquelle kommt ausschliesslich von oben. Daher wird die Unterseite noch leicht angescheint. Offenbar ist das Tier so dunkel, dass das ganze Licht grösstenteils absorbiert wird auf dem Rücken. Nota bene: die Lichtquelle und das Glas waren nach zwei Stunden Shooting warm - die wohl schlechteste Voraussetzung für ein möglichst dunkles Erscheinungsbild.

Danke Roy und Ferry für das Prachtsexemplar! 

This pic was taken on January 1, 2015 at Sunset Geckos. We took a Canon EOS 700D and saved the data as RAW-file. Afterwards we performed a manual white balance based on a reference picture of a plain white paper taken at the same setting.

The background is a mirror and the light source is only from top. Therefore the belly is slightly lighted. Obviously the Black Night is so dark that almost the entire light is absorbed on the back. Note that both light and mirror were quite warm after two hours of photo shooting; probably the worst prerequisite for a too dark appearance.

Thanks a lot Roy and Ferry for the amazing leopard gecko!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    theresia & manuel (Freitag, 13 Februar 2015 22:56)

    Hey!
    Wir wollten uns mal vorsichtig erkundigen ob ihr in diesem Jahr oder generell ein Hyper Melanistic Male zu verkaufen habt? Ein Black Night wäre natürlich der Optimal-Fall! Wir sind selber Züchter und auch zu finden auf Facebook unter Leopardgecko Farm oder Manuel Kerlin! ;-) LG Theresia & Manuel