Leopardgeckos der Morph Stealth

Wie die Phantoms sind auch die Stealths (ein echter Zungenbrecher) eine Kombination aus verschiedenen Morphen. Anders als bei den Phantoms (den TUG Snow Tremper Albinos) entstanden die Stealths aus einer Kombination von Mack Snow und Bell Albino-Genetik.

Genauer gesagt ist ein Stealth ein Mack Snow Radar, also ein Snow Albino mit komplett (Eclipse) roten Augen.

 

Oft wird bei Kombinationsmorphen auch mit Enigma-Genetik experimentiert. So auch bei vielen Stealths. Glücklicherweise konnten uns Craig und Lori Stewart von TUG versichern, dass unsere Tiere frei von Enigma-Genen sind. Diese sind in der Schweiz nicht für die Zucht zugelassen.

 

Wir freuen uns bereits jetzt auf viele variantenreiche Nachzuchten von Mirò, Majana und Maxine.

Mirò

Leopardgecko 'Mirò' Stealth
Leopardgecko 'Mirò' Stealth

Name: Mirò

Morph: Stealth

Geschlecht: 1.0 (m)

Geburtstag: 26. Mai 2017

Eltern:

- Stealth, 1.0 (m)

- Stealth, 0.1 (f)

Zucht: The Urban Gecko (TUG), Canada

Majana

Leopardgecko 'Majana' Striped Stealth
Leopardgecko 'Majana' Striped Stealth

Name: Majana

Morph: Striped Stealth

Geschlecht: 0.1 (f)

Geburtstag: 7. Juni 2017

Eltern:

- Stealth, 1.0 (m)

- Stealth, 0.1 (f)

Zucht: The Urban Gecko (TUG), Canada

Maxine

Leopardgecko 'Maxine' Mack Snow Eclipse
Leopardgecko 'Maxine' Mack Snow Eclipse

Name: Maxine

Morph: Mack Snow Eclipse

Geschlecht: 0.1 (f)

Geburtstag: Februar 2012

Eltern:

- Mack Super Snow het. Eclipse, 1.0 (m)

- Mack Snow White & Yellow Eclipse, 0.1 (f)

Zucht: Reptile Space - Jakub Doležel, CZ