Tangerine Albinos: Leopardgeckos der Tremper Albino-Linie

Diese Zuchtgruppe zeichnet sich durch das Gelb bis Orange der Tangerines aus, hat aber dank des Amelanismus (auch als Albinismus bekannt) keine schwarzen Pigmente. Die schwarzen Muster sind somit dunkel bis hellbraun. Für Züchter ist wichtig, dass diese Albinos aus der Tremper/Texas-Linie stammen; eine Verpaarung mit Bell/Florida oder Rainwater/Las Vegas wird keine amelanistischen Nachzuchten hervorbringen.

Joey

Leopardgecko 'Joey' Tangerine Tremper Albino
Leopardgecko 'Joey' Tangerine Tremper Albino

Name: Joey Josephine

Morph: Tangerine Chocolate Tremper Albino

Geschlecht: 1.0 (m)

Geburtstag: 15. Juli 2016

Eltern:

- Shakespeare: Tangerine Chocolate Tremper Albino het. RAPTOR, 1.0 (m)

- Amber: Tangerine Tremper Albino Bold, 0.1 (f)

Zucht: Sunset Geckos, CH

Brooke

Leopardgecko 'Brooke' Tangerine Tremper Albino
Leopardgecko 'Brooke' Tangerine Tremper Albino

Name: Brooke

Morph: Tangerine Tremper Albino

Geschlecht: 0.1 (f)

Geburtstag: August 2016

Eltern:

- Tangerine Tremper Albino, 1.0 (m)

- Tangerine Tremper Albino, 0.1 (f)

Zucht: Ron Tremper, USA

Hélène

Leopardgecko 'Hélène' Tangerine Tremper Albino
Leopardgecko 'Hélène' Tangerine Tremper Albino

Name: Hélène

Morph: Tangerine Tremper Albino

Geschlecht: 0.1 (f)

Geburtstag: Juillet 2016

Eltern:

- Tangerine Tremper Albino, 1.0 (m)

- Tangerine Tremper Albino, 0.1 (f)

Zucht: Ron Tremper, USA